Di 10.12.2019 DOKUWINTER: FILM

Written by on 10. Oktober 2019

DOKUWINTER: FILM

ab 19:00 Uhr

Mehr als ein Drittel unserer Nahrungsmittel ist abhängig von der Bestäubung durch Bienen. Der Physiker Albert Einstein soll gesagt haben: „Wenn die Bienen aussterben, sterben vier Jahre später auch die Menschen aus.“

Warum sterben die Bienen? Markus Imhoof erklärt, wie ein Bienenstaat funktioniert, und beleuchtet den Einsatz von Antibiotika bei der Bienenzucht. Er zeigt, wie Bienenvölker in den USA von einer pestizidbelasteten Monoplantage zur nächsten transportiert werden, besucht eine chemieverseuchte Region in China, wo die Menschen das Bestäuben der Pflanzen übernommen haben und trifft an der mexikanischen Grenze auf Killerbienen. Ein ebenso faszinierender wie erhellender Report über das Leben und Sterben der Bienen – und das Geschäft mit dem Honig.

Eine Veranstaltung der Grünen Jugend Konstanz.

Im Anschluss an den Film wird es eine Podiumsdiskussion mit Fachleuten aus Wissenschaft und Politik über das Artensterben und das aktuelle Volksbegehren in Baden-Württemberg geben.
www.gj-konstanz.de

 

LOCATION


 

K9 Kulturzentrum

Hieronymusgasse 3
78462 Konstanz
http://www.k9-kulturzentrum.de


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Continue reading

Hitradio Bodensee HRB 1

Das Beste im Süden

Current track

Title

Artist

Current show

Current show