Sa 18.04.2020 TIAN LONG LI-QUARTETT

Written by on 18. Februar 2020

TIAN LONG LI-QUARTETT

Internationaler Ausnahme-Jazz

Jazz vom Feinsten ist am Samstag, 18. April, im Noltes in Überlingen zu hören. Zu Gast ist das Tian Long Li-Quartett. Der chinesische Ausnahmemusiker, dem Überlinger Publikum bekannt aus „Hailix Nächtle“, hat drei weitere großartige Künstler dabei: die beiden Schweizer Hans Feigenwinter, Piano, und Michael Chylewski, Bass, sowie Jörg Eckel aus Freiburg am Schlagzeug.

 

Tian Long Li, 1987 im südchinesischen Nan Chang geboren, studierte zunächst Ölmalerei am Sichuan Fine Arts Institute in Chong Qing. 2008 machte er seinen Bachelor, doch die Liebe zum Blues und zur Mundharmonika und ein deutsch-chinesisches Projekt brachten ihn ans Hohner Konservatorium in Trossingen. Dort studierte er von 2011 bis 2013 klassische Mundharmonika und Musikpädagogik und begann, selbst Musik zu schreiben. Seinen Bachelor of Arts schloss er 2017 in Freiburg und inzwischen auch sein Masterstudium am Jazzcampus der Musikhochschule in Basel mit Bravour ab.

 

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Gunzoweg 1.

Kartenreservierung telefonisch unter 07551 – 8310222 oder übers Internet: www.noltes.biz.

Eintritt: 25 Euro.


Reader's opinions

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *



Continue reading

Teststream

Current track

Title

Artist

Current show

DJ – Smile

10:00 11:00

Current show

DJ – Smile

10:00 11:00